Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA

Home Staging: Wie Sie Ihre Immobilie erfolgreicher verkaufen

32wohntrends 2010 teil3

Wer sich mit dem Gedanken trägt, seine bisherige Immobilie zu verkaufen, stolpert fast zwangsläufig über das Thema Home Staging. Darunter versteht man eine professionelle Beratung, wie und durch welche Maßnahmen man die eigenen vier Wände optimal in Szene setzen kann, um beim Verkauf einen möglichst guten Preis zu erzielen. Home Staging kommt ursprünglich aus den USA und wird dort bereits seit Jahrzehnten erfolgreich eingesetzt. Auch in Skandinavien wird ein Großteil der Immobilien durch Unterstützung von Home Staging verkauft. Durch Home Staging lassen sich Immobilien meist deutlich schneller und zu einem höheren Preis verkaufen.

 

Was bringt Home Staging?

Wie im zwischenmenschlichen Bereich, so gibt es auch bei Immobilien für den ersten Eindruck keine zweite Chance. Aus diesem Grund sollte sich Ihre Immobilie schon bei der ersten Besichtigung möglichst von ihrer besten Seite zeigen und eine überzeugende Wirkung erzielen. Die meisten Menschen, etwa 80 Prozent, können sich nicht vorstellen, wie eine leere Immobilie später eingerichtet aussieht. Umgekehrt gilt das leider auch: Ist eine Wohnung oder ein Haus nicht mehr zeitgemäß gestaltet, fällt es vielen Menschen schwer, sich ein positives Bild von ihr zu machen.

 

Erkenntnisse aus der Neurowissenschaft nutzen

Professionelles Home Staging sorgt dafür, dass in den Räumen durch verschiedene Renovierungsmaßnahmen, hübsche Dekorationsideen und so manches neue Möbelstück eine moderne Wohlfühlatmosphäre entsteht. Diese „Aha-Effekte“ beim ersten Rundgang durch die Immobilie sind deshalb so wichtig, weil dadurch bei den Interessenten das vom frontalen Cortex im Gehirn gesteuerte Kaufverlangen angeregt wird. Diese Erkenntnisse aus der modernen Gehirnforschung werden auch in der Werbung eingesetzt. Das erleben wir täglich beim Besuch eines Supermarkts, beim Klamotten- oder Autokauf und in vielen anderen Situationen.

 

Vorteile von Home Staging

Wer seine Immobilie vor dem Verkauf also attraktiv gestaltet, hebt sich somit positiv vom Angebot auf dem Immobilienmarkt ab und erzeugt deutlich mehr Resonanz bei potentiellen Kaufinteressenten. Zudem verkürzt sich die Verkaufszeit durchschnittlich um bis zu 50 Prozent und der zu erzielende Preis kann schnell zehn bis fünfzehn Prozent höher ausfallen. Sie können damit schneller über das in der Immobilie gebundene Kapital verfügen und reduzieren Ihre laufenden Kosten.

Schreiben Sie einen Kommentar. Diskutieren Sie mit!