Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Nachhaltigkeit, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Jahreswechsel 2017: Das ändert sich für Immobilienbesitzer im neuen Jahr

Welches Mitspracherecht hat der Vermieter?

Wie jedes Jahr gibt es zum Jahreswechsel wieder einige rechtliche Änderungen für Immobilienbesitzer. Diese betreffen beispielsweise die Rauchmelderpflicht, die Ökostrom-Umlage sowie Änderungen bei Heizungsanlagen und Elektrogeräten. Wir haben die wichtigsten Veränderungen für Sie zusammengestellt.

Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Eigentum verpflichtet: Gesetzliche Vorschriften für den Winterdienst

Eigentum verpflichtet

Grundsätzlich steht die Gemeinde in der Pflicht, für Schnee- und Eisbeseitigung der öffentlichen Gehwege zu sorgen. In den meisten Fällen übertragen die Gemeinden diese Aufgabe in der Ortssatzung aber auf die ansässigen Grundstückseigentümer. Der Vermieter oder Eigentümer kann den Winterdienst jedoch im Mietvertrag oder der Hausordnung den Mietern übertragen. Doch auch dann ist der Vermieter […]

Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Die Hausverwaltung: Ihre Aufgaben, Rechte und Pflichten

paper work

Die Verwaltung eines Mehrfamilienhauses ist Teil eines umfassenden Immobilienmanagements und erfordert vielfältige Kenntnisse und Erfahrungen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht, z.B. in der kaufmännischen Verwaltung, in der Finanzverwaltung oder in der Koordination der Haustechnik. Die Beauftragung eines professionellen Dienstleisters für die Hausverwaltung ist vor allem bei Mehrfamilienhäusern nützlich. Sie gibt der Eigentümergemeinschaft ein hohes Maß an […]

Allgemein, Finanzen, Nachhaltigkeit, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen, Wertsteigerung meiner Immobilie

Energiesparen: Mit kleinen Tricks hohe Abrechnungen vermeiden

35energiesparen auf clevere art

Steigende Energie- und Heizkosten, finanzielle Engpässe, Klimawandel und Umweltschutz: Es gibt viele Gründe, das Thema „Energiesparen“ auch im privaten Umfeld ernst zu nehmen. Dabei muss das nicht bedeuten, gleich eine Wohnungssanierung in Angriff zu nehmen oder alle elektrischen Geräte von heute auf morgen auszutauschen. Schon mit kleinen Aktionen kann eine Menge Energie gespart werden.

Allgemein, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Winterzeit ist Heizzeit: Die richtige Luftfeuchtigkeit sichert ein optimales Raumklima

Pflanzen besprühen

Im Winter verbringt man die meiste Zeit zu Hause und will es mollig warm. Die warme Heizungsluft führt jedoch oft zu trockener Raumluft. Die Folge: trockene Atemwege, Kopfschmerzen oder eine verstopfte Nase am Morgen. Zu geringer Luftaustausch begünstigt auch die Vermehrung von Schimmelpilzen, Keimen und Hausstaubmilben – was uns anfälliger werden lässt für Erkältungskrankheiten.