Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Allgemein, Finanzen, Geldanlagen allgemein – warum Immobilien?, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Standort und Lage, Wertsteigerung meiner Immobilie

Die besten Immobilienstandorte in Deutschland 2016

Standort Berlin_Top Viertel

Auch 2016 bleiben Wohnimmobilien eine vorteilhafte Anlageform. Zu den bei professionellen Investoren begehrtesten Standorten gehören Berlin, Hamburg und Frankfurt. Doch da das Angebot rar ist und die Preise zu überhitzen scheinen, weichen Investoren auf andere Standorte aus – zum Beispiel nach Leipzig oder in die Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen.

Allgemein, Nachhaltigkeit, Standort und Lage, Wertsteigerung meiner Immobilie

Städteranking zeigt: Der Süden ist stark

München Modell

Süddeutsche Städte liegen im Städteranking vorn. München, Ingolstadt und Darmstadt sind die Gewinner eines Städterankings, das unter anderem von der Wirtschaftswoche in Auftrag gegeben wurde. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) hat dazu alle 69 kreisfreien Städte in Deutschland mit mehr als 100.000 Einwohnern unter die Lupe genommen und anhand von über 100 Kriterien […]

Allgemein, Altersvorsorge, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Nachhaltigkeit

Barrierefreiheit – Wohnen ohne Hindernisse

Altersvorsorge mit Immobilien

Barrierefreiheit ist ein Schlagwort, das bei Wohnungsangeboten inzwischen häufig zu lesen ist. Doch was bedeutet dieser Begriff eigentlich konkret? Gesetzlich geregelt ist, dass barrierefreie Wohnungen so gebaut sein müssen, dass sie für behinderte Menschen grundsätzlich ohne fremde Hilfe und ohne besondere Schwierigkeiten zugänglich und nutzbar sind. Dabei werden unter anderem die Bedürfnisse von seh- und […]

Allgemein, Altersvorsorge, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen, Thema Vorsorge

Wohnen im Alter

Senior couple in new home

Es ist der Wunsch der meisten älteren Menschen, so lange wie möglich selbstbestimmt zu Hause zu leben. Laut einer aktuellen Emnid-Umfrage wollen zwei Drittel der Bundesbürger mit zunehmendem Alter lieber in ihren eigenen vier Wänden wohnen, als in eine Pflegeeinrichtung zu ziehen.

Rund ums Wohnen und Wohlfühlen, Thema Vorsorge

Wie familien- und generationengerechtes Wohnen gelingt

37wie familien und generationen gerechtes wohnen gelingt

Die demografische Entwicklung stellt neue Anforderungen an die Wohnformen der Zukunft Nicht einmal 100 Jahre ist es her, dass es Tradition war, in einer Großfamilie zu leben und sich mit mehreren Generationen den Wohnraum zu teilen. Das „generationsübergreifende Wohnen“ sicherte einen geregelten Arbeitsablauf, denn jeder wurde in die tägliche Arbeit eingebunden, die Rollen waren klar […]