Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Allgemein, Finanzen, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund um die Immobilienverwaltung

Aufgepasst: Bei Mieterhöhungen zählt tatsächliche Wohnungsgröße

Wohnungsgröße berechnen

Wer eine Wohnung vermietet, hat das Recht, die Miete innerhalb von drei Jahren um 20 Prozent, in Ballungszentren mit angespannten Wohnungsmärkten immerhin um 15 Prozent zu erhöhen. Ein wichtiger Orientierungswert, um den Mietpreis festzulegen, ist die Wohnungsgröße. Bislang war es so, dass eine Abweichung zwischen der im Mietvertrag vereinbarten Quadratmeterzahl und der tatsächlich gemessenen von bis […]

Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Mietminderung: Was müssen Vermieter beachten?

Wohnungsgröße berechnen

Nicht nur für Mieter ist Mietminderung ein wichtiges Thema. Auch Vermieter und Eigentümer werden in der Vermietungspraxis mit Mietminderung konfrontiert. Es ist natürlich sowohl im Interesse des Mieters also auch des Vermieters, dass die Mietsache – also die gemietete Wohnimmobilie – durch beide Parteien gepflegt wird und nutzbar bleibt.

Allgemein, Finanzen, Rund um die Immobilienverwaltung

Getrennte Mietverträge – Einfache Kündigung von Garagen und Stellplätzen

Kaufvertrag Immobilien

Wird neben einer Wohnung auch ein Stellplatz angemietet, gibt es einiges zu beachten. Wer um die Besonderheiten bei Mietverträgen für Garagen, Carports oder Stellplätze weiß, kann Unklarheiten vermeiden und sich absichern. Die gilt insbesondere, wenn es um die Kündigungsrechte geht.

Allgemein, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Serie Vermieterrecht Teil 3: Was tun bei Schimmel?

Rücklagen für die Renovierung bilden

Es gibt zwei Ursachen für Schimmel in einer Wohnung. Entweder es liegt ein Baumangel vor oder der Mieter lüftet nicht richtig.

Allgemein, Rund um die Immobilienverwaltung

Serie Vermieterrecht Teil 2: Die Mietminderung

Renovierungsarbeiten

Falls Mängel in der Wohnung auftreten, die den vertragsgemäßen Gebrauch der Wohnung beeinträchtigen, ist der Vermieter dazu verpflichtet diese zu beseitigen. Die Miete darf nur gemindert werden, wenn der Mangel nicht auf einem Fehlverhalten des Mieters beruht oder bereits bei Abschluss des Mietvertrags erkennbar war.

12 »