Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Betreibskosten, Finanzen, Nebenkosten

Mietrechtlich zulässige und unzulässige Nebenkosten

Ermittlung Immobilienwert

Die Begriffe Nebenkosten und Betriebskosten sind nicht klar voneinander unterschieden, oft werden sie gleichrangig nebeneinander benutzt. Das liegt daran, dass es keine gesetzliche Definition des Begriffs Nebenkosten gibt. Unter beiden Begriffen versteht man grundsätzlich alle laufenden Kosten einer Mietwohnung. Also die Kosten, die zusätzlich zur Kaltmiete – auch manchmal als Grundmiete bezeichnet – anfallen.

Allgemein, Finanzen, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund um die Immobilienverwaltung

Betriebskostenabrechnung – So wird richtig abgerechnet

Rasenmähen darf man nur zu bestimmten Zeiten.

Die Betriebskostenabrechnung führt zwischen Vermieter und Mieter häufig zu Meinungsverschiedenheiten. Welche Kosten zählen zu den Betriebskosten und welche Kosten dürfen im Einzelnen aufgeführt und auf den Mieter umgelegt werden? Die sogenannte Betriebskostenverordnung (BetrKV) beantwortet all diese Fragen.

Allgemein, Altersvorsorge, Finanzen, Geldanlagen allgemein – warum Immobilien?, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Sicherheiten & Steuervorteile bei Immobilien, Standort und Lage, Vom Mieter zum Eigentümer

Anlage in Immobilien als Zweitrente: Altersvorsorge mit Immobilien

Die Generation 60+ ist fit, aktiv und möchte den Ruhestand in vollen Zügen genießen. Mit einer Immobilie, die entprechend zum neuen Lebensabschnitt passt.

Die Hauptmotivation der meisten Menschen, sich für den Kauf einer Immobilie zu entscheiden, ist im Alter mietfrei zu leben. Doch wer im Rentenalter seinen gewohnten Lebensstandard beibehalten möchte, muss rechtzeitig vorsorgen. Es gibt eine Reihe von Bedingungen, die berücksichtigt werden müssen.