Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Betreibskosten, Finanzen, Vom Mieter zum Eigentümer

Die Betriebskostenpauschale

Hilfreiche Tipps beim Erstellen eines Mietvertrags

Die Neben- oder Betriebskostenpauschale ist ein fester Kostenanteil, den der Mieter zusätzlich zur Kaltmiete zu bezahlen hat. Im Unterschied zur oft üblichen Betriebskostenvorauszahlung bzw. -umlage wird bei der Pauschale am Jahresende keine Endabrechnung erstellt. Die Betriebskosten sind mit der Zahlung der Pauschale vollständig abgegolten. Das Risiko, dass die Pauschale zu gering angesetzt war, trägt allein […]

Allgemein, Finanzen, Rund um die Immobilienverwaltung

Neues Urteil zum Thema Heizkostenabrechnung

Welches Mitspracherecht hat der Vermieter?

Die Heizkostenverordnung (§ 9 HeizKV) sieht vor, dass die Wärmemenge, die auf die Warmwasserversorgung anfällt, mit einem Wärmezähler erfasst wird. Der Mieter kann die Abrechnung von Heizung und Warmwasser nach Verbrauch jedoch nicht um 15 Prozent kürzen, auch wenn der Vermieter entgegen der Heizkostenverordnung keinen Wärmezähler für die Erfassung des Verbrauchs verwendet hat.

Allgemein, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Grillen auf Balkon und Terrasse

Grillgerüche und Rauch durch Holzkohle sorgen immer wieder für Streitigkeiten vor Gericht. Was Grillmeister auf dem Balkon und im Garten beachten sollten:

Viele Menschen lieben den besonderen Geschmack von Grillfleisch. Kein Wunder, dass viele Deutsche in den Sommermonaten so oft wie möglich ihren Grill anwerfen. Doch nicht alle haben einen Garten. Doch das Grillen auf dem Balkon ist, jedenfalls im Mehrfamilienhaus, nicht unumstritten. Doch auch dafür gibt es Lösungen.

Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Nachhaltigkeit, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Frühjahrsputz: Was Mieter bei Schönheitsreparaturen beachten sollten

iStock_000013573670XSmall

Der Frühling naht und die ersten kräftigen Sonnenstrahlen bringen es ans Licht: Manche Wände, Fenster und Türen wirken plötzlich verstaubt und vergilbt. Gleichzeitig wächst mit dem Frühlingserwachen auch unser Tatendrang und so werden wieder einige Schönheitsreparaturen oder Renovierungsarbeiten an Haus und Wohnung geplant.

Allgemein, Finanzen, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Nachhaltigkeit, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen, Thema Vorsorge

Eintrag im Grundbuch – Teil 2: Was passiert bei einer Scheidung?

Grundsteuererlass bei geringen Mieteinnahmen

Beim Kauf einer neuen Wohnung oder eines Hauses lassen sich die meisten Eheleute als gleichberechtigte Eigentümer ins Grundbuch eintragen. Im Falle einer Scheidung führt diese 50/50 Aufteilung jedoch schnell zu Problemen. Eine Lösungsmöglichkeit besteht darin, dass ein Ehepartner den anderen auszahlt und sich selbst als alleiniger Eigentümer ins Grundbuch eintragen lässt. Manchmal ist dies jedoch […]