Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Allgemein, Nachhaltigkeit, Standort und Lage

Geothermie Teil 2: Die oberflächennahe Geothermie

Checkliste Wohnungskauf

Die oberflächennahe Geothermie nutzt die Energie, die in den obersten Erdschichten bis 400 Meter oder dem Grundwasser gespeichert ist. Die hier herrschenden Temperaturen von acht bis zwölf Grad Celsius lassen sich zur Bereitstellung von Raumheizung und Warmwasser als auch von Klimakälte nutzen. Um die vorhandene Energie im flachen Untergrund zu nutzen, werden Wärmepumpen, Erd­wärmekollektoren, Erdwärmesonden, […]

Finanzen, Finanzierung, Fördermittel

Förderung Teil 2: Die KfW-Bank – Kaufen

EURO houses 2314

Jede Privatperson kann das KfW-Förderprogramm nutzen, wenn sie durch Kauf Eigentümer eines Ein- oder Zweifamilienhauses oder einer Eigentumswohnung wird oder bereits Eigentümer des Wohnraums ist und energetisch saniert.

Allgemein, Altersvorsorge, Finanzen, Finanzierung, Geldanlagen allgemein – warum Immobilien?, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Standort und Lage, Thema Vorsorge

Investition: In Immobilien investieren

Mietshaus kaufen

Wer sein Erspartes vor Inflationsverlust oder anderen unvorhersehbaren Entwicklungen schützen und gut für sich arbeiten lassen will, ist mit einer Immobilie gut beraten.

Allgemein, Altersvorsorge, Finanzen, Geldanlagen allgemein – warum Immobilien?, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Standort und Lage, Vom Mieter zum Eigentümer

Vom Mieter zum Eigentümer – Welche Vorteile gibt es?

Mietshaus kaufen

Den Traum von den eigenen vier Wänden wahrmachen und dabei nicht einmal umziehen müssen? Für die meisten in Deutschland lebenden Mieter steht der Erwerb einer Immobilie an vorderster Stelle der wichtigsten Anschaffungen in ihrem leben. Warum nicht in die eigene Wohnung investieren?

Allgemein, Finanzen, Fördermittel, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Vom Mieter zum Eigentümer

Das München Modell

München Modell

Was das Wohnen angeht, ist München zwar teuer, doch die Landeshauptstadt bietet mit dem so genannten „München-Modell“ günstige familiengerechte Eigentumswohnungen. Das „Fördermodell“ soll vor allem junge Familien mit mittlerem Einkommen beim Erwerb von preisgünstigem Wohneigentum fördern. Das Angebot richtet sich zudem an zahlreiche Pendler, die im Umland wohnen und ihren Arbeitsplatz in München haben.