Trends & Tipps – Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Nachhaltigkeit, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Jahreswechsel 2017: Das ändert sich für Immobilienbesitzer im neuen Jahr

Welches Mitspracherecht hat der Vermieter?

Wie jedes Jahr gibt es zum Jahreswechsel wieder einige rechtliche Änderungen für Immobilienbesitzer. Diese betreffen beispielsweise die Rauchmelderpflicht, die Ökostrom-Umlage sowie Änderungen bei Heizungsanlagen und Elektrogeräten. Wir haben die wichtigsten Veränderungen für Sie zusammengestellt.

Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Eigentum verpflichtet: Gesetzliche Vorschriften für den Winterdienst

Eigentum verpflichtet

Grundsätzlich steht die Gemeinde in der Pflicht, für Schnee- und Eisbeseitigung der öffentlichen Gehwege zu sorgen. In den meisten Fällen übertragen die Gemeinden diese Aufgabe in der Ortssatzung aber auf die ansässigen Grundstückseigentümer. Der Vermieter oder Eigentümer kann den Winterdienst jedoch im Mietvertrag oder der Hausordnung den Mietern übertragen. Doch auch dann ist der Vermieter […]

Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Nachhaltigkeit, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen, Thema Vorsorge

Alarmanlagen können Einbrüche wirksam verhindern

criminal

Statistiken zeigen, die Einbruchszahlen in private Wohnimmobilien steigen jedes Jahr. Doch trotz der enormen Häufigkeit an Einbrüchen ist die Mehrzahl der Immobilien nicht mit einer Alarmanlage gesichert. Die Wirksamkeit von Alarmanlagen ist laut Polizeiberichten jedoch unbestritten und mit einer funktionstüchtigen Anlage hätte der eine oder andere Einbruch auf jeden Fall verhindert werden können. Haus- und […]

Allgemein, Finanzen, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund um die Immobilienverwaltung

Aufgepasst: Bei Mieterhöhungen zählt tatsächliche Wohnungsgröße

Wohnungsgröße berechnen

Wer eine Wohnung vermietet, hat das Recht, die Miete innerhalb von drei Jahren um 20 Prozent, in Ballungszentren mit angespannten Wohnungsmärkten immerhin um 15 Prozent zu erhöhen. Ein wichtiger Orientierungswert, um den Mietpreis festzulegen, ist die Wohnungsgröße. Bislang war es so, dass eine Abweichung zwischen der im Mietvertrag vereinbarten Quadratmeterzahl und der tatsächlich gemessenen von bis […]

Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz, Rund um die Immobilienverwaltung, Rund ums Wohnen und Wohlfühlen

Die Mietwohnung als Arbeitsplatz – Was darf der Mieter?

Mietvertrag mit verwischtem Zoom

Junge, kreative Start-Ups sind in Deutschland keine Seltenheit mehr. Aus dem Nichts sprießen sie überall dort, wo sich gute Ideen umsetzen lassen. Oft sind das auch die heimischen vier Wände.