Trends & Tipps
Der Kapitalanleger- Blog der PATRIZIA
Allgemein, Immobilienkauf und Immobilienbesitz

Löschungsbewilligung: Soll man eine Grundschuld löschen lassen oder nicht?

Urbaner Wohnungsbau weicht in die Höhe aus

Ist nach vielen Jahren das Hypothekendarlehen zur Finanzierung der eigenen vier Wände abbezahlt, ist die Freude beim nun schuldenfreien Immobilienbesitzer groß. Da die finanzierende Bank somit keine Ansprüche mehr hat, besteht die Möglichkeit, im Grundbuch die auf ihren Namen eingetragene Grundschuld löschen zu lassen.

Tags: ,
Allgemein, Finanzen

Sonderkündigungsrecht: So kündigen Immobilienbesitzer ihren teuren Darlehensvertrag

Mietrendite

Manche Immobilienbesitzer haben noch einen alten Darlehensvertrag mit – aus heutiger Sicht – schlechten Konditionen. Doch es gibt Möglichkeiten, wie man aus einem solchen Altvertrag herauskommt oder wenigstens Geld sparen kann. In vielen Fällen lohnt es sich deshalb, alles noch einmal gut durchzurechnen und seinen alten Kreditvertrag zu kündigen.

Allgemein

Privatvermietung: Wissenswertes zur Versteuerung von Einkünften aus Vermietung und Verpachtung

Hilfreiche Tipps beim Erstellen eines Mietvertrags

Vermieter sind mit ihren Mieteinnahmen gegenüber dem Finanzamt steuerpflichtig. Denn wer eine Immobilie vermietet, will damit Gewinne erzielen und diese sind eben steuerpflichtig. Die erzielten Einkünfte müssen mit dem individuellen Einkommensteuersatz versteuert werden.

Allgemein

Miteinander statt Gegeneinander: Konfliktlösungen für Eigentümer

KfW-Förderung

Wer Immobilieneigentümer ist, kann wahrscheinlich ein Lied davon singen oder kennt zumindest jemanden, dem es so geht: Immer wieder kommt es leider zu Ärger mit Handwerkern, Mietern oder Nachbarn.

Allgemein

Die Grundschuld: Verschiedene Arten der Darlehensabsicherung

10Rechte und pflichten von eigentuemergemeinschaften

Im Bürgerlichen Gesetzbuch ist festgelegt, welchen Zweck die Grundschuld erfüllt. Sie soll den Darlehensgeber in der Höhe der bestehenden Darlehensverbindlichkeiten absichern für den Fall, das der Darlehensnehmer seinen Kredit gegenüber der finanzierenden Bank nicht mehr zurückzahlen kann. Die Grundschuld weist dabei, je nachdem wofür und für wen sie bestellt wurde, unterschiedliche Varianten auf. Eine Eintragung […]